fbpx
 

ZAHNFACETEN (VENEERS)

Alle menschlichen Wünsche sind in irgendeiner Weise mit Schönheit verbunden. Ein gutes Aussehen ist extrem wichtig geworden, nicht nur im sozialen und emotionalen Sinn, es ist auch erwiesen t, dass schöne Menschen bessere Arbeitsplätze bekommen. Das untere Drittel des Gesichts hat einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung  der Gesichtsästhetik und die Rolle  eines schönen Lächelns ist unbestreitbar.Veneers sind dünne Keramikplättchen, 0,3-1mm dick, die an der Vorderfläche der Zähne (die beim Lachen und beim Sprechen sichtbar sind) befestigt werden. Wenn sie (fachmännisch) richtig gemacht und eingesetzt  sind, zeigen Veneers ausgezeichnete Farb- und Formstabilität, und fast perfekte optische Eigenschaften einer maximale Natürlichkeit.In welchen Fällen werden Veneers empfolen:1. Wenn Zähne bleichresistent sind – Tetracyclin neu gestrichene Zähne und devitalisierte Zähne die nicht gebleicht werden können2. Ungünstige Zahnform – konische Zähne und Zahnlücken (Diastemas), sowie die Existenz von schwarzen Dreiecken zwischen den Frontzähnen

3. Wenn es notwendig ist, die Länge der Zähne zu erhöhen – Zähne nutzen sich mit dem Alter ab, und auf diese Weise kann man ihr jugendliches Aussehen wieder zurückbringen
4. Wenn es notwendig ist, einen umfangreichen Schmelzverlust auszugleichen
5. Wenn es eine Kombination aus den oben genannten Indikationen gibt – wie z.B ungünstige Farbe des Zahnes und Zahnlücken

Fasete za zube

Veneers ermöglichen uns, durch Anwendung einer minimal-invasiven Technik, so vielwie möglich natürliche, gesunde Substanz zu erhalten so dass die Ergebnisse der prothetischen Versorgung – ästhetisch und funktional, maximal sind.

Fasete - Viniri