fbpx

Vollkeramikkonen

Vollkeramikkronen und Zahnersatz aus Vollkeramik sind ein ästhetischer Zahnersatz die den Zahn völlig überkronen. Diese Zahnkronen bestehen gänzlich aus Dentalkeramik.

Warum ist eine Vollkeramikkrone die beste Lösung für mich?

Die mit der schönsten Ästhetik ist zweifellos die Vollkeramikkrone. Optisch ist sie dem natürlichen Zahn sehr ähnlich, da die metallfreie Dentalkeramik aus dem diese Zahnkrone gefertigt wird genau die gleichen Licht leitenden Eigenschaften besitzt, wie die natürliche Zahnsubstanz. Keramik ist ein biokompatibles Material das im Gewebe um die Krone keinerlei Reaktionen auslöst, was jedoch bei Metallkeramikkronen passieren kann. Gerade deshalb ist ein Keramikzahn kaum von einem natürlichen Zahn zu unterscheiden..

Welche Zahnkronen sind besser: Metallkeramikkronen oder Vollkeramikkronen?

Die klassische Metallkeramikkrone, die seit Jahrzenten die meist verwendete Zahnkrone ist, besteht aus einem Metallkäppchen als Basis, das mit zahnfarbener Keramik verblendet wird. Als Nachteil bei Metallkeramikkronen wird oft der metallische Rand empfunden, vor allem wenn mit der Zeit das Zahnfleisch etwas zurückgeht. Bei Vollkeramikkronen ist auch das Gerüst aus Keramik, so dass sich ihr Aussehen nicht verändert. Außerdem benötigt die Metallkeramikkrone in der Regel auch mehr Zahnhartsubstanzabtrag, da hier Platz für zwei Materiale (Metall und Keramik) geschaffen werden muss (1,5-2mm rund um den Zahn), während für Brücken und Zahnersatz aus Vollkeramik je nach Fall das Abtragen von 0,3-1mm normalerweise ausreicht. Das ermöglicht uns Ihre Zähne länger zu erhalten..

Obwohl Metallkeramikkronen nicht die beste Wahl sind, sind sie in Serbien auch weiterhin sehr populär. Der Grund ist das sie im Vergleich zu den Vollkeramikkronen vom Preis her etwas  günstiger sind..

Nicht zu vergessen ist auch die Tatsache, dass Metallkeramikkronen allergische  Reaktionen auslösen können. Mit dem Vermeiden von unerwünschten Nebeneffekten durch den Einsatz von Vollkeramikkronen hat es in der Zahnheilkunde einen riesigen Schritt nach vorne gegeben. Die enormen Unterschiede in der Zuverlässigkeit, Sicherheit und der besseren Ästhetik der Vollkeramikkronen im Vergleich zu den Metallkeramikkronen spiegelt sich auch in ihrem Preis wieder.

Aus all diesen Gründen kann man sagen, dass Zyrkonkronen im Vergleich zu den Vollkeramikkronen die besseren sind..

 

Unsere Erfahrungen mit Vollkeramikkronen und die unserer Patienten bestätigen dies voll und ganz und können wir schließen, dass bei den Vollkeramikkronen das Preis-Leistungverhältnis  stimmt..

Wann wird zu einer Vollkeramikkrone geraten?

Abgesehen von den offensichtlichen ästhetischen Vorteilen werden Vollkeramikkronen auch zum Schutz eines aufgrund eines Zahnrisses geschwächten Zahnes eingesetzt oder um einen bereits abgebrochenen Zahn zu ersetzen, Lücken in der Zahnreihe zu schließen, einen Zahn auf ein Implantat zu setzen oder einen wurzelbehandelten Zahn zu schützen (nach einer Behandlung des Zahnkanals können die Zähne geschwächt sein und zu Brüchen neigen).

Diejenigen Patienten die eines der oben genannten Probleme hatten und sich entschieden haben sich hier bei uns, in Belgrad (Serbien), eine oder mehrere Vollkeramikkronen einsetzen zu lassen sind mit dem erzielten Ergebnis und  ihrem neuen Lächeln mehr als zufrieden. Ihre Erfahrungsberichte stellen wir Ihnen hier auf unserer Seite weiter unten zur Verfügung, wie auch Fotos von
ihrem Lächeln die jeweils vor und nach dem Einsetzten der Vollkeramikkronen in der Zahnarztpraxis Dentalux in Belgrad, Serbien gemacht wurden.

Aus welcher Dentalkeramik werden Vollkeramikkronen angefertigt?

Die am häufigsten eingesetzte Dentalkeramik aus der Keramikzähne angefertigt werden sind Zirkon und Lithium-Disilikatkeramik. Bei Zirkon-Kronen kommt das aktuell modernste keramische Material zum Einsatz, welches in der Zahnheilkunde verwendet wird: Zirkon und Zirkonoxyd, jedoch möchten wir hervorheben, dass der Termin Zirkon-Kronen in der Zahnheilkunde nicht verwendet wird.

Das am häufigsten eingesetzte Material Zirkon verfügt über erstklassige ästhetische Eigenschaften. Es weist hervorragende Festigkeit und Härte auf, wobei es, wenn die Zähne richtig angefertigt sind, die gegenüber liegenden Zähne nicht beschädigen. Obwohl Zahnkronen aus Zirkon in den meisten Fällen die beste Lösung sind kann in einigen, sehr speziellen Fällen Lithium- Disilikatkeramik oder Feldspatkeramik die bessere Lösung sein. Dabei geht es um ästhetisch sehr herausfordernde Fälle, wie zum Beispiel der Fertigung nur eines zentralen Schneidezahnes bei erhaltenen Restzähnen..

Ist das Einsetzen von Zahnersatz aus Vollkeramik in Belgrad schmerzhaft?

Nein! Das Einsetzen der Vollkeramikkrone ist ein Eingriff der in Belgrad unter örtlicher Betäubung und völlig schmerzfrei durchgeführt wird. Das Wohlbefinden unserer Patienten ist für uns von allerhöchster Wichtigkeit, drum ermutigen wir unsere Patienten dem Zahnarzt zu signalisieren wenn sie während des Eingriffs in Belgrad irgendetwas als störend empfinden oder eine Pause benötigen. Wir haben vollstes Verständnis dafür, dass bei vielen Menschen allein der Gedanke an einen Zahnarztbesuch Unwohlsein hervorruft, aber die Erfahrungen unserer Patienten mit Vollkeramikkronen zeigen, dass es dafür keinerlei Gründe gibt. Gerade weil wir Ihre Sorgen und Ängste verstehen bemühen wir uns, dass Ihr Besuch hier bei uns in Belgrad, Serbien so angenehm wir nur möglich verläuft..

Der Behandlungsablauf beim Einsatz der Vollkeramikkronen?

Für das Einsetzen einer Vollkeramikkrone in Belgrad auf einem Eigenzahn reichen
normalerweise zwei Zahnarztbesuche:

 

Erster Besuch: Bei der ersten Sitzung wird der Eigenzahn durch Abtragen der Zahnsubstanz auf das Einsetzen der Krone vorbereitet. Die Farbe des zukünftigen Zahnes wird bestimmt, danach wird ein Abdruck genommen und eine provisorische Krone aufgesetzt. Diese ersetzt den Zahn während der Zahntechniker die definitive Vollkeramikkrone anfertigt, so dass Sie in keinem Augenblick zahnlos sind. Sie können ganz normal Ihrem Alltag nachgehen, selbst wenn Sie im öffentlichen Dienst tätig sind.

Zweiter Besuch: Nun ist Ihre Vollkeramikkrone fertig und kann auf den Zahnstumpf zementiert werden. Eine dritte Sitzung ist nur in wenigen Fällen erforderlich, sollte noch eine Korrektur der Farbe notwendig sein, um die Farbe der Krone ideal an die der natürlichen Nachbarzähne anzupassen.

Werden mehrere Zähne mit Vollkeramikkronen überkront oder eine  Gesamtrekonstruktion durchgeführt ist das Behandlungsprotokoll etwas anders:

Erster Besuch: Bei der ersten Sitzung steht nach unserem Kennenlerngespräch in Belgrad die zahnärztliche Untersuchung an. Anschließend können Sie uns Ihre Wünsche und Bedürfnisse hinsichtlich der Funktion und Ästhetik Ihrer Zähne mitteilen. Danach wird eine Reihe von Fotografien erstellt, Abdrücke werden genommen und sämtliche andere Informationen gesammelt die für unsere Analyse notwendig sind (einschließlich Röntgenaufnahmen des Kiefers). Anschließend folgt das Digital Smile Design (DSD).bezmetalne krunice

Zweiter Besuch: Da der Design bereits besprochen ist folgt nun seine Umsetzung. Vorab wird Material auf Ihre eigenen Zähne auftragen, wonach Sie sehen können wie Ihr neues Lächeln nach der Behandlung aussehen wird. Auf diese Weise können wir eventuelle, unangenehme Überraschungen verhindern, die ohne diesen Schritt erst nach Behandlungsende auftreten könnten. So wissen wir sofort wie die Vollkeramikkronen bei Ihnen aussehen werden, noch bevor Ihre natürlichen Zähne beschliffen worden sind. Dies gibt Ihnen die Sicherheit gerade das Lächeln zu bekommen welches Sie sich immer gewünscht haben. Danach werden die Zähne für das Einsetzen der Kronen vorbereitet, bzw. geschliffen und ein provisorischer Zahnersatz erstellt und aufgesetzt, den Sie tragen werden während die endgültigen Vollkeramikkronen bzw. ihr Vollkeramik-Zahnersatz im Zahnlabor fertiggestellt wird..

Dritter Besuch: Nun nehmen wir die Abdrücke, die für die Ausfertigung der Vollkeramikkronen oder des Zahnersatzes erforderlich sind. Manchmal können diese Abdrücke noch während des zweiten Besuchs angefertigt werden, was den ganzen Ablauf etwas beschleunigt..

Eventuelle zusätzliche Sitzung: Eventuell kann noch ein weiterer Besuch notwendig sein um das Verhältnis von Ober- zu Unterkiefer zu bestimmen, oder zur Probe eines aus Plastik gefertigten Models Ihrer zukünftigen Zähne, damit wir 100% sicher sind das Sie das bekommen, was Sie sich gewünscht haben..

Letzter Besuch: Sie bekommen hier in Belgrad Ihr neues Lächeln und ein neues Selbstbewusstsein und verlassen rundum zufrieden unsere Praxis. Die Erfahrungen mit Vollkeramikkronen unserer Patienten sind sehr positiv. Oft sagen sie, der Entschluss zum neuen Lächeln hat auch ihr Leben verändert.

Wie lange dauert eine Vollkeramikkrone?

Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 10-15 Jahre. Es ist nicht möglich präzise vorherzusehen, wie lange ein Vollkeramik-Zahnersatz bei einem konkreten Patienten dauern wird. Das hängt von zahlreichen Faktoren ab die der Zahnarzt nicht beeinflussen kann. Bei einer guten Mundhygiene und regelmäßigen Zahnarztbesuchen kann die Krone oder der Zahnersatz auch länger als 15 Jahre halten. In unserer Praxis in Belgrad werden unsere Patienten eingehend zum Thema Pflege beraten.

Pflege von Vollkeramikkronen?

Es wurde bereits erwähnt, dass Zahnkronen bei guter Mundhygiene sehr lange halten können. Das Zähneputzen und die Reinigung von überkronten Zähnen unterscheiden sich kaum von der
üblichen Zahnreinigung. Es ist ratsam Zahnbürsten mit kleinerem Bürstenkopf zu benutzen, um leichter an schwer zugängliche Stellen im Mund heranzukommen. Die Zähne müssen mindestens zweimal täglich geputzt werden. Der Einsatz von Zahnseide und/oder Interdentalbürsten ist ein absolutes MUSS. Mundduschen sind eine hervorragende Unterstützung der täglichen Mundhygiene. Von unseren Zahnärzten bekommen Sie nach dem Einsetzen der Krone/n eine detaillierte Anweisung und eine Demonstration der korrekten Anwendung der einzelnen Hilfsmittel bei der täglichen Mundhygiene.

Was ist der Unterschied zwischen Vollkeramik-Zahnersatz und einem  Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist ein Ersatz für die natürliche Zahnwurzel. Es wird im Kieferknochen implantiert. Auf dieses Implantat wird hinterher die Zahnkrone (Metallkeramik oder Vollkeramik)
aufgeschraubt oder aufgeklebt. Die Vollkeramikkrone kann auf einen geschliffenen Eigenzahn oder auf einem Implantat befestigt werden.

Wird der Vollkeramik-Zahnersatz nur für einen Zahn hergestellt oder können auch Zahnbrücken angefertigt werden?

Es kann auch eine Vollkeramik-Zahnbrücke angefertigt werden. Vollkeramik-Zahnbrücken werden fast identisch wie auch aus anderen Materialen gefertigte Zahnbrücken eingesetzt. So wie Keramikzähne ohne Metallbasis sein können, so kann auch die Basis der Zahnbrücke ohne Metall gefertigt werden. Bei Zahnlücken sind Brücken oder der Einsatz von Implantaten die möglichen Lösungen..

Weitere Vorteile der Vollkeramik?

Die Vollkeramik ist heute aus der modernen Zahnmedizin nicht wegzudenken und ohne sie wäre die ästhetische Zahnheilkunde kaum das was sie heute ist. Die Vorteile die diese Zahnkronen bieten sind zahlreich und die Liste wäre unüberschaubar, würden wir auf jeden einzelnen Punkt eingehen.

Die grundliegenden Eigenschaften der Vollkeramikkronen sind deren Langlebigkeit, Festigkeit und ihre Widerstandsfähigkeit. Allein deren Fertigung ist sehr aufwändig und beinhaltet präzises
Schleifen, einen Computerscan des Abdrucks und das Design, was ein präzises Aufliegen auf dem Zahnstumpf, ohne langes Anpassen zum Ergebnis hat. Der Zahn muss zwecks  Vorbereitung für den Einsatz dieser Kronen nur bis zum Zahnfleisch oder einen halben Millimeter darunter abgeschliffen werden. Auf diese Weise erreicht man die beste ästhetische Wirkung und vermeidet gleichzeitig eine Reaktion des Zahnfleisches auf das Zirkon, welches eine höhere Biokompatibilität aufweist als Metall. Dies ist ein großer Vorteil der Zirkonkronen.

Für unsere Patienten und uns ist die Ästhetik einer der wichtigsten Punkte. Mit Metallkronen war an das was wir heute mit Vollkeramikkronen erreichen können nicht zu denken. Von höchster
Wichtigkeit sind die Funktionalität, Qualität und die Lebensdauer der prothetischen Arbeit. Ein strahlendes Lächeln war noch nie so greifbar nahe..

Wie viel kostet eine Vollkeramikkrone in Belgrad, Serbien?

In den vergangenen Jahren hat sich der Preis der Vollkeramikkrone den Bedürfnissen der Verbraucher angepasst und so wird diese Zahnkrone immer preiswerter. Die Zahnarztpraxis  Dentalux in Belgrad Serbien sticht durch ihre langjährige Erfahrung, kompetentes Wissen, eine hohe Anzahl an zufriedenen Patienten und ihre kompetenten Mitarbeiter hervor; und so ist es auch mit den Preisen..

Die Qualität bleibt bestehen, wenn der Preis längst vergessen ist. Beim Vergleich der Preise von Dentalux Belgrad mit anderen Zahnarztpraxen kommen gewisse Unterschiede zum  Vorschein, trotzdem geben wir unseren Patienten schon seit 27 Jahren ihr Lächeln zurück. Wir  haben nicht die Absicht so viele Patienten wie möglich zu gewinnen, sondern nur jene, die gute Qualität schätzen und wissen welche Folgen Komplikationen von Eingriffen haben können, die  von unerfahrenen Zahnärzten und deren Mitarbeitern durchgeführt wurden. Wenn Sie eine hervorragende Leistung wünschen, dann sind Sie bei Dentalux Belgrad am richtigen Ort. Informationen über die Preise von Vollkeramikkronen entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Unsere Experten für Zahnprothetik

DrKonatar

dr Srđan Konatar

Fachzahnarzt für Prothetik

besondere Fähigkeiten :

  • implantatgetragener Zahnersatz,
  • All-on-4,
  • Digital Smile Design,
  • Veneers (Facetten)

Werdegang: Im Jahr 2012 Diplom an der Fakultät für Zahnmedizin in Belgrad. Ausbildung zum Fachzahnarzt für Prothetik an der gleichen Hochschule. Mitglied des Dentalux-Teams seit 2014.

Dr Zoran Stajić

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

besondere Fähigkeiten :

  • Implantologie,
  • All-on-4,
  • der Einsatz von Lasern in der Zahnmedizin

Werdegang: Abschluss an der Fakultät für Zahnmedizin in Belgrad, danach postgraduales Studium auf dem Gebiet der Implantologie und Paradontologie an der Zahnmedizinischen Fakultät in New York, USA.

VORHER UND NACHHER

After
After
After
Before
Before
Milenko

Zahnimplantate und Kronen

bezmetalne krunice

„Ich bin sehr glücklich darüber die hervorragenden und sehr kompetenten Zahnärzte Dr. Zoran und Dr. Srđan gefunden zu haben, die mir meine Zahnimplantate gesetzt haben. Ich bin sehr zufrieden wegen dem Einsatz modernster Prinzipien und hochwertiger Materialien. Jedem der seine Zähne verloren hat und sich den Eingriff leisten kann würde ich raten sein Problem mit dem Einsatz von Zahnimplantaten zu lösen. Ich hatte mir bereits in Deutschland Implantate setzen lassen und dies war für mich nichts Neues, ich kann aber sagen, dass auch hier bei uns (in Serbien) fachlich und kompetent gearbeitet wird, von Anfang an alles glatt ging und ich keinerlei Schmerzen hatte. Vielen Dank an das Team der Zahnarztpraxis „Dentalux“ welches mir mein natürliches Lächeln schenkte.

Mileva

Zahnimplantate und Kronen

bezmetalne krunice
After
After
After
Before
Before
Dragan

Zahnimplantate und Kronen

bezmetalne krunice
After
After
After
Before
Before
Stevo

Zahnimplantate und Kronen

bezmetalne krunice
After
After
After
Before
Before
Muhamed

obere und untere Teilprothese mit Doppelkronen

bezmetalne krunice
After
After
After
Before
Before
Vladimir

Implantate und Kronen

bezmetalne krunice
After
After
After
Before
Before
Call Now ButtonPozovite nas!